Dymax DualCure 9771 – eine innovative Licht- und Feuchtigkeitshärtende Schutzbeschichtung

15 Sep

Erfüllt die Anforderungen der Mil-Std 883 Methode 5011 und der NASA Spezifikation für geringe Ausgasung - ASTM E595



Dymax, einer der international führenden Hersteller von lichthärtenden Materialien und Aushärtungsgeräten, stellt seine innovative Schutzbeschichtung Dymax DualCure 9771 vor, die speziell für den Einsatz von Leiterplatten in der Raketen-, Satelliten-... weiterlesen →

Leistungsstärkerer Laserleitstern besteht ersten Feldtest am Teleskop

14 Sep

Ein leistungsstarker experimenteller Laser, der von der Europäischen Südsternwarte (ESO), TOPTICA Projects* und anderen Industriepartnern** entwickelt wurde, hat einen wichtigen Test an der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren in Deutschland bestanden



Das adaptiv-optische Lasersystem verfügt im Vergleich zu bestehenden Systemen über wichtige zusätzliche Fähigkeiten. Er soll an der optischen Bodenstation der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) auf Teneriffa, Spanien, im Rahmen der Forschungs- und... weiterlesen →

„Fliegendes Auge“ von Rheinmetall soll Feldlager aus großer Höhe schützen – Auftrag über 21 MioEUR gewonnen

25 Aug

Absicherung von Einsatzliegenschaften der Bundeswehr



Rheinmetall ist von der Bundeswehr damit beauftragt worden, zum Schutz eines Feldlagers in Niger als Betreiber ein weiträumiges Aufklärungssystem in Form eines Überwachungsfesselballons bereitzustellen. Der Auftrag hat für Rheinmetall einen Wert von rund... weiterlesen →

Neue „B1“ Arbeits- und Crew-Bühnen für Luftfahrzeuge

5 Aug



Die neue und überarbeitete Version der „B1“ Arbeitsbühne von Telemeter Electronic ist jetzt noch leichter zu bedienen. Eine hydraulische Doppelhub-Handpumpe ermöglicht ein bequemes Anheben der Bühne. Zudem unterstützt der noch stabilere Aufbau eine zusätzliche... weiterlesen →

Umweltschutz in der Luftfahrt – Hintergründe und Argumente zur aktuellen Diskussion

19 Jul



Wir hoffen langsam aus der Corona-Pandemie herauszukommen. Damit könnte der Flugverkehr an der Stelle weiter machen, wo er im Jahr 2020 ein jähes Ende fand. Doch war da nicht etwas mit Klimawandel? Flugscham? Können wir wirklich in Zeiten nachgewiesener... weiterlesen →

Batteriebetriebenes 400 Hz Bodenstromgerät

16 Jul



Neben den bisherigen 90 kVA Frequenzumrichtern vertreibt Telemeter Electronic nun auch mobile batteriebetriebene Lösungen für einen flexiblen Einsatz ohne, dass ein Umbau der Flughafen-Infrastruktur notwendig wird. Das GPU-409-iBS ist mit einer Batteriekapazität... weiterlesen →

Hoch hinaus … und dort stundenlang fliegen

6 Jul

Neuer EPDM-Werkstoff von Freudenberg verhindert Flüssigkeitslecks in Drohnen und Frachtmaschinen



Freudenberg Sealing Technologies hat einen neuen EPDM-Werkstoff (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) ganz speziell für die Anforderungen der Luft- und Raumfahrt entwickelt. Dank dem neuem Material arbeiten Hydraulikdichtungen auch in großen Höhen und bei... weiterlesen →

maxon bringt durch Partnerschaft mit Auterion frischen Wind in die Drohnenbranche

30 Jun



Die strategische Partnerschaft der beiden Unternehmen ermöglicht zukunftsweisende Integration von Avionik- und Antriebssystemen für Drohnen und soll den Weg ebnen für den Aufbau ganzer Flotten autonom fliegender Fahrzeuge. Antriebsspezialist maxon, dessen... weiterlesen →

Drohnen und die Fußball EM 2021

22 Jun

Luftbilder vom Public Viewing oder live über dem Stadion? Was gerade bei der neuen Luftverkehrs-Ordnung zu beachten ist

Die Spannung steigt mit jeder Runde der EM-Spiele und so manchem Copter Piloten juckt es sicher in den Fingern mit seinem Copter spektakuläre Luftbild- oder Filmaufnahmen vom Public Viewing der Fan-Gemeinde oder gar mit Blick in die Stadien zu machen,... weiterlesen →

Drohnen halten Einzug in die Land- und Forstwirtschaft

21 Jun

Seit Drohnen die Rehkitzsuche viel effizienter machen, sind diese als hilfreiches Werkzeug in der Land- und Forstwirtschaft angekommen. Dabei gibt es hier noch viele weitere wertvolle Anwendungsmöglichkeiten für Drohnen.



Der Blick von oben bietet viele Möglichkeiten So fällt es mittels Drohnen und ihrem Blick von oben leicht die von Wildschweinen angerichteten Flurschäden auszumachen oder sogar das Ausmaß zu vermessen und so den tatsächlichen Schadensumfang genau zu... weiterlesen →